DOPA® 6n - Leckschutzauskleidung für Benzin

Was ist es ?

Funktion der starren Leckschutzauskleidung
DOPA® ist geeignet zum Umbau von einwandigen Tanks in doppelwandige, sowie zum Wiederherstellen der Doppelwand bei defekten doppelwandigen Tanks, welche Flüssigkeiten wie Kraftstoffe (Benzin, Diesel, uvw.) oder Chemikalien enthalten.

Die Installation des Systems DOPA®6n erfolgt in Verbindung mit einer Vakuumüberwachung       (Klasse 1) gemäß der europäischen Bezugsnorm für Leckanzeigesysteme DIN EN 13160-2.

Das System ist sowohl zur Auskleidung von unterirdischen Tanks als auch zur Auskleidung von Böden für Flachbodentanks allgemein bauaufsichtlich zugelassen DIBt Zulassung sowie DIN EN13160-7:2016).

Darüber hinaus wird der Behälter mit einer Werterhaltungsschicht geschützt, womit ein Fortschreiten der Korrosion im Sinne der Verlängerung der Lebensdauer vermieden werden.

Funktion des Leckschutz-Systems